Mehr Geld durch mehr Kunde?

Kundenorientierte Unternehmen sind erfolgreiche Unternehmen. Eine Überzeugung, die sich im Wirtschaftsleben in den letzten Jahren verstärkt durchsetzt. So hatten Sie vielleicht auch schon Kontakt zu einem Chief Customer Officer?

Doch ist dieser Trend mehr als ein Bauchgefühl? Bisher mangelte es an einer belastbaren Datenbasis, die den positiven Zusammenhang einer tief in der Organisation verankerten Kundenorientierung und der Finanzperformance von Unternehmen auch tatsächlich empirisch belegt. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Homburg und unsere Kooperationspartner liefern Ihnen nun neue Erkenntnisse zum Wirkungszusammenhang der Kundenorientierung auf die Umsatzrendite.

Lesen Sie mehr in unserem Whitepaper: Mehr Geld durch mehr Kunde? – Strategische Kundenorientierung als treibender Faktor der Unternehmensperformance
Hier können Sie sich für das Whitepaper eintragen

Kundenorientierung treibt nachweislich die Umsatzrendite!

Köln, 21.09.2017: Welche Facetten der Kundenorientierung wirken sich wie stark aus? Mit diesem hoch relevanten Thema haben sich gestern die Veranstalter von ServiceRating und spannende Referenten sowie Gäste beschäftigt.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung als PDF-Datei

Wir verbessern uns für Sie!

Vielen Dank für Ihr Feedback zum Wettbewerb TOP SERVICE 2017.

Gerne stellen wir Ihnen die zentralen Ergebnisse der Feedbackbefragung und unsere Ableitungen daraus vor.

Feedback zum Feedback

Erfolgreich mit Kundenorientierung – Ergebnisse aus dem Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland 2017

Datum: 25.08.2017, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Referenten: Christoph Zänker, Consultant, ServiceRating GmbH; Christian Roeb, Consultant, ServiceRating GmbH

Dieses Webinar zeigt auf, welche Erkentnisse im Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland 2017 getroffen werden konnten. Dabei werden Einblicke in die Auswertungen gewährt sowie Beispielfragen gezeigt.

Wie kann Kundenorientierung gemessen werden?
Welche Schlüsse lassen sich durch den Wettbewerb 2017 ziehen?
Welche Treiber für eine erfolgreiche Kundenorientierung lassen sich identifizieren?

Nutzen Sie die Möglichkeit und seien Sie dabei.

Die Teilnahme ist kostenlos und bequem vom Arbeitsplatz oder zu Hause möglich.
Leiten Sie unsere Einladung gerne auch an Kollegen weiter!

Dieses Webinar hat leider schon stattgefunden!
Abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter, um über die neusten Webinare informiert zu sein.

Die digitale Kundenbeziehung

Datum: 01.09.2017, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Referent: Maximilian Strohmenger, Consultant, ServiceRating GmbH

Die Digitalisierung birgt vor allem im Servicemanagement große Chancen: Durch Automatisierung lassen sich einfache Anfragen so gut wie ohne Ressourcenbindung bearbeiten.

Doch welche Maßnahme bewirkt eine Änderung?
Was bemerkt der Kunde von meinen digitalen Prozessen und was wünscht er sich?
Welche Maßnahmen ergreifen andere Serviceunternehmen?

Die Teilnahme ist kostenlos und bequem vom Arbeitsplatz oder zu Hause möglich.
Leiten Sie unsere Einladung gerne auch an Kollegen weiter!

Dieses Webinar hat leider schon stattgefunden!
Abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter, um über die neusten Webinare informiert zu sein.

Kundenorientierung als Erfolgsformel

Lohnt sich Kundenorientierung auch wirtschaftlich? Kann man den Zusammenhang von wirtschaftlichem Unternehmenserfolg und Kundenorientierung belegen? Führt Kundenorientierung zu langfristiger Kundenbindung und lassen Sie Kosten durch Kundenorientierung sparen?

Das sind einige der Fragen mit denen wir uns im exklusiven Workshop am 20. September in Köln beschäftigt haben.

Sie konnten nicht am Workshop teilnehmen? Dann lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung als PDF-Datei nach

Die 12 Prinzipien kundenorientierter Unternehmen

Datum: 29.09.2017, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Referent: Dr. Franz Gresser, Geschäftsführer, ServiceRating GmbH

Kundenorientierte Unternehmen sind häufig auch erfolgreiche Unternehmen, das ist empirisch belegt. Echte Kundenorientierung bedeutet mehr zu tun als ein paar Serviceprojekte durchzuführen.
Aus über 700 Unternehmensprojekten haben wir 12 Prinzipien herausdestilliert, die verdeutlichen, was besonders kundenorientierte Unternehmen tun, was sie nicht tun und wie sie Kundenorientierung in Wettbewerbsvorteile ummünzen.

Im Webinar spannen wir den Bogen von der strategischen Kundenorientierung über bessere Prozessgestaltung und sinnvolle Qualitätsmessung bis zur Etablierung einer Vertrauenskultur im Unternehmen.
Der Fokus liegt dabei auf Anwendung und Fallbeispielen.
Die vorgestellten Inhalte entstammen dem Buch der Referenten Kai Riedel und Dr. Franz Gresser „Das kundenorientierte Unternehmen„.

Die Teilnahme ist kostenlos und bequem vom Arbeitsplatz oder zu Hause möglich.
Leiten Sie unsere Einladung gerne auch an Kollegen weiter!

Dieses Webinar hat leider schon stattgefunden!
Abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter, um über die neusten Webinare informiert zu sein.

Digital ist nicht immer besser !

Köln, den 08.09.2017. Nahezu alle Unternehmensleiter erkennen die digitale Transformation der Unternehmen als höchste Priorität an. Konkrete Vorgaben zur Umsetzung gibt es jedoch nur in knapp mehr als der Hälfte der Unternehmen. Eine tatsächlich an den Kundenwünschen orientierte Strategie ist äußerst selten. Dies ergibt die Studie „Die digitale Kundenbeziehung“ von ServiceRating.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung als PDF-Datei

Kundenorientierung stärken und prämieren

Die Kollegen des Wettbewerbs TOP SERVICE Österreich veranstalten zwei Exzellenz Frühstücke in Österreich.

TOP SERVICE Exzellenz Frühstück bei DHL Express Austria
Datum: 15. September 2017
Ort: Viaduktstr. 20, 2353 Guntramsdorf
Weitere Informationen als PDF-Datei

TOP SERVICE Exzellenz Frühstück bei der T-Mobile Austria GmbH
Datum: 6. Oktober 2017
Ort: Rennweg 97-99, 1030 Wien
Weitere Informationen als PDF-Datei

Service prägt das Markenbild

Am 04. Juli im Marketing-Club Saar e.V.,
Talstraße 14 am Schloss, 66119 Saarbrücken ab 19:00 Uhr
Referenten: Kai Riedel, Geschäftsführer, ServiceRating GmbH; Prof. Dr. Jörg Loth, Vorstand, IKK Südwest

Beim Marketing steht es meist im Vordergrund: Unternehmen arbeiten an Ihrer Marke. Ziel ist es immer, die Kunden an die Marke zu binden. Es wird dabei unterschätzt, welche Rolle der Kunden­service und die Erlebnisse der Kunden mit dem Unternehmen spielen. ServiceRating zeigt gemeinsam mit dem Referenzunternehmen IKK Südwest auf, worauf in diesem „Spannungsfeld“ geachtet werden muss.

Wir zeigen Ihnen, wie Unternehmen es schaffen durch einen ganzheitlichen Kundenservice auch Ihr Markenbild positiv zu beeinflussen. Anhand von Beispielen aus unserer Beratungstätigkeit machen wir u. a. deutlich wie guter Service gemessen und gesteuert werden kann.

Das Ziel sollte es sein, die Kundenbindung langfristig zu erhöhen.

Sie erhalten demnächst weitere Informationen zu unserem Fachvortrag.

HIER gelangen Sie zur Webseite des Marketing-Clubs Saar e.V.